INGE SCHMIDT   Bildhauerin

Ausstellungen (Auswahl):

2017 'Heimat?', Deutscher Künstlerbund, Projektraum Berlin
2016 'KOPF UND KRAGEN' (mit B. Gruber, C. Hawemann, D. Nebe, S. Schubert, J. Thiele)
Kunstverein Koelnberg, Köln
2015 'Plastik Zeichnung Farbe', Brühler Kunstverein (E)
Künstler 20 Bücher 2005 - 2013 (Fotos von M. Förster zu 20 Künstlern - Einblicke in das Schaffen von Malern und Bildhauern), Museum Burg Wissen, Troisdorf (K)
2014 sehr höfliche Geister // Inge Schmidt - Künstlerbücher (K)
Philipps Universität Marburg - Universitätsbibliothek und Marburger Kunstverein (E; K)
2013 Lehrauftrag Hochschule Trier, Campus Idar-Oberstein
'Atelier' (mit M. Förster, H. Delfosse, N. Prangenberg)
Galerie Konrad Mönter, Meerbusch-Osterath
2012 'Do not draw pictures anymore', Galerie La Mer, Seoul
'Fleißiger Biber'. Künstlerbücher, Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln (E; K)
'Freie Hand'. Zeichnung - Skulptur - Editionen
Galerie Konrad Mönter, Meerbusch-Osterath (E)
2011 'Walking the Line III. Sommer drawings show', Kudlek van der Grinten Galerie, Köln
'Strich um Strich', Städtische Galerie Böblingen
HerderRaumFürKunst, Köln
2010 Kunstsammlung NRW, Aachen-Kornelimünster (K) (mit I. Hock)
Galerie Heinz Bossert, Köln (E)
2009 galerie biedermann, München
'Aus Fernen Welten', Künstlerbücher Sammlung M. Förster, Kunst- und Museumsbibliothek, Köln
2008 Michael Croissant und seine Schüler, Kunstverein Speyer (K)
'Stabile Unruhe'. Stipendiaten der Hans-Böcker-Stiftung, CON-SUM, Düsseldorf (K)
'eigenhändig'. Handzeichnungen, Franz-Hitze-Haus, Münster
2007 'eigenhändig'. Handzeichnungen. Ausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes,
Museum Bochum (K)
2006 Galerie Heinz Bossert, Köln (E)
Fuhrwerkswaage Kunstraum Köln (E; K)
  Stadtmuseum Beckum (mit D. Nebe) (K; in Zusammenarbeit mit
Kunstmuseum Mülheim a. d. Ruhr)
2005 Kunstmuseum Mülheim a. d. Ruhr (E; K)
Via Senese, 100 Jahre Villa Romana, Fuhrwerkswaage, Köln (K)
'DER HOCKER der Schemel', Mehrzweckhalle, Berlin
KölnKunst. KUNSTATION KLEINSASSEN (K)
2004 JAPANFOUNDATION Japanisches Kulturinstitut, Köln (mit Hideo Togawa) (K)
  'Und alle haben Mut in ihren Mienen', Manfred Förster, Fotografie zu und mit Werken von 10 Künstlern, Flottmann-Halle, Herne (K)
2003 galerie januar e.V., Bochum (E)
Künstlerverein Malkasten: "adi und inge", Vitrine, Düsseldorf (mit A. Meier-Grolman)
8. Kunst Installation 2003. Ernst & Young, Frankfurt/Eschborn. 12. Etage: Inge Schmidt
2002 Fernsehporträt in ARTE France et Image & Companie: Creation(s). Chemins d'artistes:
Inge Schmidt / Plasticienne (in: Kreativ. Künstler hautnah, 2-teilig)
Sitzgründe - Gruppenausstellung im Atelier M. Bartholomé
Stadtmuseum Siegburg (E; K)
Marburger Kunstverein (E; K)
2001 Georg-Meistermann-Museum und Städtische Galerie Wittlich, Wittlich (E; Katalog in Zusammenarbeit mit Stadtmuseum Siegburg)
Skulpturenkabinett Kemmerich-Lortzing, Freiburg i.Br.
2000 Kunstverein Köln Rechtsrheinisch, Friedenskirche (E; K)
1999 Kunstverein Köln Rechtsrheinisch, Jahresgabe
Schloß Ringenberg, Hamminkeln/Nrh. (K)
1998 Skulpturenkabinett Kemmerich-Lortzing, Freiburg i.Br.
Werkraum Ürdinger Straße, Köln (E) (mit Kunzu shim; performance)
Galerie Juliane Bergerhoff, Frechen/Köln (mit E. Keusen)
KölnKunst 5/1998, Kunsthalle Köln (K)
Aufführung. Großes Gelächter vor kleiner Trauer', Werkstatt Lee Babel/Heiner Bauer, Heilbronn (mit O. Möller; Lesung)
'Gehäuse', Außeninstallation. KunstNaturLandschaft, Gehren/Brandenburg (K)
Idee und Realisation des internationalen Projekts 'per video' mit bildenden Künstlern aus 10 Ländern und eigenem Beitrag (mit E. Keusen und H. Weihs), Museum Ludwig, Köln (K)
1996 Kunstraum Hagen - Galerie für aktuelle Kunst (E)
Kunstverein Langenhagen/Hannover (E)
'In Raum und Fläche', Villa Grisebach, Galerie Pels-Leusden, Berlin
1995 KölnKunst 4/1995, Kunsthalle Köln (K)
Artoll-Labor, Bedburg-Hau (K)
Galerie Stefan Rasche, Münster
Galerie forum, Villingen-Schwenningen (E)
1994 Galerie Wieneke, Köln (E; K)
1993 'Plastik im Park' 1993, Installation, Gera (B)
'Haus im Wald', Außeninstallation, Skulpturenpark Bad Nauheim (F)
1991 KölnKunst 3/1991, Kunsthalle Köln (K)
Brühler Kunstverein (E)
1990 artothek, Köln (E)
1989 Dominikanerkloster Frankfurt a.M. (E; K)
1988 KölnKunst 2/1988, Kunsthalle Köln (K)
1987 Villa Romana, Florenz, Gaststipendium
1986 Landesmuseum Münster. Ausstellung zur Villa-Romana-Preisvergabe
1985 Galerie Biedermann, München (mit C. Brunetti) (F)
Skulpturen im Südhaus, Frankfurt am Main
1984 Simultanhalle Köln (mit C. Willbrand)

(B)= Broschüre/(E)= Einzelausstellung/(F)= Faltblatt/(K)= Katalog